Hotel-Palast der Salcedos ****

BESCHREIBUNG

In der Haupt- und Geschäftsstraße San Pablo befindet sich der Palast der Familie Salcedo, der ursprünglich aus dem 16. Jahrhundert stammt. Die dreigeteilte Hauptfassade kombiniert den gotischen Stil mit dem frühklassizistischen Renaissance-Stil der damaligen Zeit in Baeza. Die spitz zulaufenden Balkone und die Wappen der Familien Salcedo und Ponce de León fallen ebenso auf wie die anderen heraldischen Dekorationen sowie die Wasserspeier auf dem Gesims. In den Innenbereichen beeindruckt uns der harmonisch angelegte Übergangshof mit zwei Bogengalerien und einem dritten Stockwerk, das im 20. Jahrhundert hinzugefügt wurde. Das Gebäude wird derzeit als Hotel genutzt, obwohl es seine ursprüngliche Typologie vollständig beibehalten hat.

    360°- Bilder

    BILDERGALERIE

    Más información