Klassenzimmer von Antonio Machado

BESCHREIBUNG

Das Klassenzimmer, in dem Antonio Machado von seiner Ankunft im Jahr 1912 bis 1919 unterrichtete, ist noch immer im Säulenhof erhalten. In diesem hohen Andalusien, das ihm zunächst so „nass und kalt“ vorkam, vertiefte er seine philosophischen Wurzeln und schrieb einen wichtigen Teil seines Werkes. Das Klassenzimmer ist so erhalten, wie Don Antonio es gelebt hat: der gleiche hydraulische Boden, die Karten der damaligen Zeit an den Wänden, die Schreibtische der Schüler, Vitrinen mit Fotokopien von Dokumenten, die gleiche abgenutzte Tafel und der Lehrerstuhl; ein Schrank mit alten Büchern und eine Garderobe mit Regenschirm zusammen mit einem Koffer auf einem Regal lassen die Atmosphäre des zweiten Jahrzehnts des 20. Jahrhunderts wieder aufleben.

    360°- Bilder

    BILDERGALERIE

    Más información